Informatik

Das Fach Informatik ist in der Stundentafel des Landes Rheinland-Pfalz nur bedingt ab der 9. Klasse vertreten. Um Schülerinnen und Schülern trotzdem einen frühen Einstieg in das Wahlfach Informatik zu ermöglichen, setzt das Otto-Hahn-Gymnasium auf freiwillige Teilnahmemöglichkeiten im AG-Bereich und während der Projektwochen.

 

Robotik-AG

An der Robotik-AG können Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse teilnehmen. Dabei wird neben der Programmierung auch das Konstruieren und Planen von eigenen Robotern geübt. Dabei nimmt die AG jährlich an den Wettbewerben der World Robot Olympiad teil, bei dem die Schülerinnen und Schüler sich im Team altersgerechten Aufgaben stellen.

 

Wahlfach Informatik (Klasse 9–10)

Das Wahlfach bietet als klassischer Unterricht den Einstieg in die Informatik. Die Schülerinnen und Schüler werden hierbei in das informationstechnische Denken eingeführt und entwickeln die ersten eigenen Programme.

Der erfolgreiche Besuch des Wahlfachs Informatik ist Voraussetzung, um in der Jahrgangsstufe 11 Informatik als Leistungskurs wählen zu können.

 

Für den Informatikunterricht verwenden wir das kostenlose und frei zugängliche online-Lehrbuch inf-schule.de. Folgende Themen werden im Wahlfach behandelt:

  • Erstellen von Webseiten
  • Wie speichert mein Computer Daten/Bilder?
  • Einführung in die Programmierung
  • Nutzen und Erstellen von Datenbanken
  • Digitale Logik eines Computers

 

Leistungskurs Informatik (Klasse 11–13)

Den Leistungskurs Informatik gibt es seit 2017 am Otto-Hahn-Gymnasium und ermöglicht den Schülerinnen und Schülern einen vertieften Einblick in die Informatik. Dabei werden beispielsweise die aktuellen Methoden der Softwareentwicklung erlernt, die Kommunikation zwischen Computern in Netzwerken analysiert und die Grundlagen der theoretischen Informatik vermittelt. Ziel ist dabei vor allem ein realitätsnaher Unterricht, bei dem die Teilnehmer sich durch praktische Übungen neues Wissen aneignen.

 

Grundkurs Informatik (Klasse 11–13)

Der Grundkurs bietet sich für alle Schülerinnen und Schüler an, welche Informatik nicht im Rahmen eines Leistungskurses vertiefen wollen oder neu in das Fach Informatik einsteigen möchten. Hier treffen in der Regel Schülerinnen und Schüler mit den unterschiedlichsten Erfahrungen im Bereich Informatik aufeinander. In diesem Fall werden die Teilnehmer durch individuelle Aufgaben unterstützt.

 

Lehrer

Fachkonferenzleiter: Herr Behr

Herr Dauer

Frau A. Förster

Herr Kuhfahl

Herr Thielen

 

Ausstattung