Die Veranstaltung zur Suchtprävention „Erst Spaß gehabt, dann nachgedacht!“ vom Theater RequiSiT findet pandemiebedingt als Hybridveranstaltung statt. Für die Schülerinnen und Schüler zu Hause wird die Veranstaltung per Livestream übertragen. Den Link mit den nötigen Zugangsdaten erhalten die Jugendlichen über ihre Klassenleitungen.

Die Klassen nehmen an folgenden Terminen an der Veranstaltung teil:
10. Klassen: Montag, 10.05.2021 (11.00 Uhr – ca. 14.00 Uhr)
9. Klassen: Dienstag, 13.07.2021 (11.00 Uhr – ca. 14.00 Uhr)

Die Veranstaltung ist in 2 Blöcke unterteilt:
1) Improvisationstheater in der Turnhalle
2) Gesprächsrunden mit den Schauspielern (Räume laut Vertretungsplan)

Weitere Informationen unter: www.theater-requisit.de

Wir wünschen unseren Schülerinnen und Schülern eine spannende Veranstaltung.
Sandra Förster