Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

das Ministerium für Bildung hat zwar noch keine neuen Regelungen für die Durchführung von Schüler*innen-Praktika bekannt gegeben, wir haben trotzdem folgende Vorgehensweise festgelegt:

Alle Schülerinnen und Schüler, die einen Platz gefunden haben und diesen in Absprache mit ihren Eltern und Praktikumsbetreuern antreten können und wollen, dürfen dies tun.
Sollten Betriebe aufgrund der Corona-Situation geschlossen und somit 
kein Praktikum möglich sein, so nehmen die Schülerinnen und Schüler am Unterricht/Fernunterricht teil.
Die Abgabe der Rückmeldebögen wurde 
auf den 03.05.2021 verlängert.

Viele Grüße
Julia Lau
Andreas Doll