Aufgrund der aktuellen Situation können bedauerlicherweise keine schulischen Veranstaltungen zur Berufs- und Studieninformation stattfinden. Trotzdem gibt es die Möglichkeit Informationen zu erhalten, da einige Arbeitgeber Onlinemessen veranstalten und hilfreiche Informationen zusammengestellt haben.

Die aktuellsten werden an dieser Stelle veröffentlicht:

 

Erste „virtuelle Schülermesse“ des SWR – wenn die Ausbildungsmesse ins Klassenzimmer kommt

Sehr geehrte Damen und Herren,

der SWR ist eines der größten und modernsten Medienunternehmen im Südwesten. Ausbildung hat für den Südwestrundfunk einen besonderen Stellenwert. Deshalb veranstalten wir am 25. Juni 2020 von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr unsere erste virtuelle Schülermesse. In einem virtuellen Messezentrum informiert der SWR an diesem Tag über sein vielfältiges Angebot an Ausbildungen, Dualen Studiengängen und Volontariaten. Vom Bühnenbau bis zur Informatik, vom Journalismus bis zur Verwaltung – der SWR bietet mehr als 25 Ausbildungen an. Die Schüler*innen können diese an virtuellen Messeständen kennenlernen und sich mit unseren Ausbilder*innen oder unseren Auszubildenden live im Chat austauschen. In unserem virtuellen Vortragsraum erhalten die Schüler*innen authentische Einblicke in die SWR Ausbildungswelt, erfahren mehr zum Bewerbungsverfahren und erhalten nützliche Informationen sowie Tipps und Tricks.

Wenn nicht alle Schüler*innen an unserer virtuellen Messe teilnehmen können oder möchten, kann sich auch jeder gerne einzeln anmelden und sich nach dem Unterricht in den virtuellen Raum einloggen. Weitere Informationen und Hinweise zur Anmeldung erhalten Sie auf SWR.de/karriere oder schreiben Sie uns, falls Sie Fragen zur Messe haben: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Gerne treten wir mit Ihnen persönlich in Kontakt.

______________________________________________________________________________________

Liebe Schülerinnen und Schüler,

auch für 2021 suchen wir wieder Nachwuchskräfte für das Mercedes-Benz Werk Wörth und das GLC Germersheim und starten mit dem Auswahlverfahren für Ausbildungsberufe und Duale Studiengänge.

Seit März dieses Jahres hat die Verbreitung des neuartigen SARS-Virus (COVID-19) unser aller Leben im beruflichen, gesellschaftlichen und privaten Bereich stark beeinträchtigt und die weltweit bestehende Corona-Pandemie prägt fortwährend unseren Alltag.

Umso mehr freut es uns, dass wir unter Einhaltung der bestehenden Vorgaben des Robert-Koch-Institutes und der verantwortlichen Behörden, mit unserem Bewerbungsprozess für 2021 am 01.06.2020 starten werden. Die technischen und kaufmännischen Ausbildungsberufe sowie Dualen Studiengänge finden Sie hier auf unsere Internetseite im Bewerbungsportal: 

https://www.daimler.com/karriere/

 Zusätzliche Informationen, Hilfestellung zur Onlinebewerbung und Ansprechpartner für individuelle Fragen finden Sie unter https://www.daimler.com/karriere/schueler/ oder den Standortinformationen Werk Wörth unter „Kontakt Karriere“.

Vielen Dank, freundliche Grüße und bleiben Sie alle gesund,        

Das Team der Aus- und Weiterbildung
Daimler Truck AG, Werk Wörth

__________________________________________________________________________________

Daimler Truck AG, Ausbildung Werk Wörth

Unser dualer Partner die DHBW in Karlsruhe bietet als Alternative zu den – nicht stattfindenden Messen – eine Online-Infoveranstaltung an.

Anbei der Link:

https://www.karlsruhe.dhbw.de/schueler/online-infoveranstaltung-zum-dualen-studium.html#anchor-main-content

___________________________________________________________________________