Unsere Klasse 5d hat sich dieses Jahr eine besondere Aktion überlegt: Statt des üblichen Wichtelns innerhalb der Klasse wollten die Mädchen und Jungs etwas Gutes tun. Nach eingehender Beratung wurde entschieden, dass sie für das Tierheim in Landau spenden wollen. Viele Tiere wurden in der Coronakrise unüberlegt angeschafft und landen nun nach und nach wieder in den Tierheimen, deshalb wollten die Kids und ihre LehrerInnen hier gerne etwas unterstützen.

Die Klasse hat die unglaubliche Summe von 370 Euro und etliche Sachspenden am Montag, den 13.12. persönlich im Tierheim übergeben und damit ein kleines Weihnachtswunder möglich gemacht!

Kathrin Leidel und Christoph Uthardt