Drucken

Am Montag, dem 13. September erlebte die Klasse 5b einen tollen Vormittag im Landauer Zoo: Sie nahm an der Veranstaltung „Zoo-Natur-Activity“ der Zooschule Landau teil und sammelte gemeinsam natur- und wildtierbezogene Erfahrungen.  

Auf einem Erlebnisrundgang entdeckten die Schülerinnen und Schüler Tiervielfalt im Zoogelände und erfuhren wichtige Aspekte zum Thema „Bedeutung, Bedrohung und Schutz der Artenvielfalt“. Mit Spielen und Aktionen wurden Teambildung und Kooperation geübt und die Erfahrung vermittelt: „Wir können Vieles zusammen bewirken!“ 

Quasi „nebenbei“ lernte die 5b vierzig verschiedene Vogelarten kennen und kann nun auch einige Affenarten unterscheiden. 

Der Tag hat allen sehr gefallen! Der nächste Besuch im Zoo wird bereits angepeilt …