Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen, liebe Schüler,

damit nicht immer die gleichen Stunden betroffen sind, testen wir in KW 19 und 20 nach folgendem Plan. Die MSS bekommt die Tests mit nach Hause und bringt am „Testtag“ die ausgefüllte Selbstauskunft mit und gibt sie beim Stammkurslehrer (falls Stammkursunterricht an diesem Tag) oder beim Lehrer der 1. Stunde ab.

KW 18 Mo (03.05.), 3. Std, Mi (05.05.), 3. Std Klassen 5-10
  Ausnahme 6. Kl. Mi (05.05.), 4. Std wegen KA  
  Mo (03.05.), 8. Std, Mi (05.05) zu Hause MSS 11
  Mo (03.05.), 1. Std, Mi (05.05.) zu Hause MSS 12
KW 19 Di (11.05.), 1. Stunde Klassen 5-10, MSS (zu Hause)
KW 20 Di (18.05.), 1.Std, Do (20.05.), 1.Std Klassen 5-10, MSS (zu Hause)

                                                                                                       

Testung der Homeoffice-Schüler vor Kursarbeiten und Klassenarbeiten (Regelung ab Mai):

Schüler der MSS, die im Homeoffice sind, testen sich vor der Kursarbeit in einem Testzentrum oder mit dem von der Schule zur Verfügung gestellten Selbsttest. Die Bescheinigung des Testzentrums oder die ausgefüllte Selbstauskunft ist bei dem Lehrer vor der Kursarbeit abzugeben. Die Testung ist verpflichtend!

Die Jahrgangsstufen 7-10, die im Homeoffice sind und Klassenarbeit schreiben, testen sich im Testzentrum oder mit einem Selbsttest. Sollte dies nicht möglich sein, bieten wir vor der Klassenarbeit eine Selbsttestung in der Schule an. Die Lehrerinnen und Lehrer informieren die Schülerinnen und Schüler, ob der Test zu Beginn der Klassenarbeitsstunde oder vor der Stunde in der Teststation am Kiosk durchgeführt wird. Die Bescheinigung des Testzentrums oder die ausgefüllte Selbstauskunft ist bei dem Lehrer vor der Klassenarbeit abzugeben. Die Testung ist verpflichtend.  

Schöne Grüße
Andreas Doll