Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebes Kollegium!

Das große Engagement von Herrn Hornbach und dem Kreis der Freunde bewirkte, dass am OHG drei Abluftanlagen durch Herrn Kuhfahl und sein Technikteam, Kollegen, Eltern und Mitarbeiter der Firma Hornbach installiert werden konnten.

Prof. Antonyuk von der TU Kaiserslautern und sein Team bestätigten durch Tests im OHG, dass die Anlage die Aerosolkonzentration der Luft deutlich reduziert. Mittlerweile hat die Stadt beschlossen, dass alle Schulen mit Anlagen ausgerüstet werden sollen und hat einen Spendenaufruf gestartet, damit die 150.000 € refinanziert werden können. Wir würden uns deshalb sehr freuen, wenn Sie die Initiative mit einer zweckgebundenen Spende an unseren Kreis der Freunde – Spendenquittung wird ab 30 € ausgestellt, ansonsten genügt der Überweisungsbeleg – unterstützen würden.

Die Bankverbindung lautet:

Kreis der Freunde
IBAN: DE56 5485 0010 0000 0764 63
Verwendungszweck: Abluftanlagen am OHG

Schöne Grüße
Andreas Doll