Beim Vorrundenturnier im Schulzentrum Ost nahm das OHG mit zwei Mannschaften unter der Betreuung von N. Müller und P. Bourquin teil.

Das „blaue Wunderteam“ OHG I, das aus den Spielern, die es bei JtfO bis ins Regionalfinale geschafft hatten, bestand, zeigte wieder seine ganze Klasse und gewann souverän alle Spiele (20:5 Tore) und qualifizierte sich somit für die nächste Runde.

Unser Nachwuchsteam OHG II mit vielen Spielern der Jahrgänge 2008/09 schlug sich in ihrem ersten gemeinsamen Auftreten sehr gut und erreichte hinter dem Sieger Pamina Herxheim mit vielen 2007ern den 2. Platz.

OHG I: Lio Bach – Moritz Becker – Finn Bierle – Benedikt Geib – Maximilian Kirsch – David Köhler – Moritz Tabery – Emil Vornehm

OHG II: Diell Bislimi – Yannis Kamplade – Henri Luppert – Tim Nerding – Noah Schüppen – Henning Sögding – David Stolz – Jason Yener

 

OHG I