Drucken

Das DELF (diplôme d’études en langue française) ist ein international anerkanntes Sprachzertifikat für Französisch als Fremdsprache, welches vom französischen Ministerium für Bildung, Hochschulen und Forschung ausgestellt wird. Es attestiert die Beherrschung der vier Sprachkompetenzen Hörverstehen, Leseverstehen, schriftlicher und mündlicher Ausdruck.

30 Schülerinnen und Schüler der jetzigen Jahrgangsstufen 11, 12 und 13 des OHG haben im vergangenen Juni erfolgreich an der DELF-Prüfung teilgenommen und konnten nun ihr Diplom in Empfang nehmen.

Wir gratulieren:

zu DELF B1: Lara-Marie Benra, Julius Böhm, Katrin Braun, Ana Catarina Carvalho Couto, Anne-Branita Dalima, Moritz Göhl, Greta Gustin, Paulina Jugenheimer, Kylene Koch, Emilia Korn, Mike Länger, Lukas Lauth, Maria Libera, Noel Litzenburger, Cora Mletzko, Athena Orso, Lea Rummel, Daniel Sauer, Fabienne Schenk, Tim Schnell, Laura Städler, Simon Steimer, Ruthva Sunil Majagi

zu DELF B2: Jasmina Adrovic, Michael Breit, Anna-Maria Demuth, Alexandra Kober, Johanna Rehl, Veronika Schmitz, Jonas Uebel

 Gaëlle Bertro und Ulrike Pietraß