GTS-Informationen

 

1. Einleitung

 

Das Otto-Hahn-Gymnasium Landau bietet Ihnen parallel zum normalen Schulbetrieb die Möglichkeit, ein Ganztagsschulangebot nutzen zu können.
Dabei bieten wir neben dem rhythmisierten (zügigen) Modell auch ein additives Modell an. Dieser Beitrag gibt Ihnen einen Einblick darüber, was wir am Otto-Hahn-Gymnasium unter unserer „Ganztagsschule“ verstehen.

 

Unser Ganztagsschulangebot wird von 3 Säulen getragen:

  • Das gemeinsame Mittagessen; die Teilnahme ist dabei für alle verpflichtend.
  • Die Anfertigung der Hausaufgaben, wobei eine Lehrkraft und eine pädagogische Fachkraft zur Unterstützung zur Verfügung stehen.
  • Eine Unterrichtsstunde (nur im rhythmisierten Modell) und eine zusätzliche Ergänzungsstunde an jedem der vier GTS-Nachmittage.

 

Die Stadt Landau hat im Rahmen der Schulsanierung auch die notwendigen baulichen Veränderungen und Ergänzungen geschaffen – eine Atmosphäre, in der sich unsere Schülerinnen und Schüler wohl fühlen können.

 

2. Essensbereich der Ganztagsschule

 

 

3. Das gemeinsame Mittagessen

  • wird täglich frisch gekocht vom Kurpfalzhotel geliefert
  • besteht wahlweise aus einem Fleisch- und einem vegetarischen Gericht
  • wird im Speisesaal der GTS in Tischgruppen eingenommen
  • kostet die Eltern 3,95 € pro Tag
  • wird monatlich mit der Stadtverwaltung abgerechnet

Beim Mittagessen gelten folgende mit den Schülerinnen und Schülern vereinbarte Tischregeln:

  • Ein wöchentlich wechselnder Tischdienst sorgt jeweils für das Auf- und Abdecken.
  • Mit der Mahlzeit wird erst begonnen, wenn alle Schülerinnen und Schüler sich Essen genommen haben.
  • Die Mahlzeit wird gemeinsam beendet.
  • Während des Essens wird eine entsprechende Tischkultur gepflegt.
  • Als Getränk wird Wasser angeboten.
  • Der Tischdienst ist für die Reinigung der Tische verantwortlich.

 

4. Ganztagsschule am OHG – zwei verschiedene Modelle

4.1 „Rhythmisiertes Modell“

Klassengebunden, d. h. eine komplette Klasse nimmt am Ganztagsangebot teil.
Gilt im Moment für die Klassenstufen 5 und 6.
Rhythmisierte Unterrichtsverteilung von 7.55 Uhr bis 16.00 Uhr.

 

Konzept:

  • 5 Unterrichtsstunden am Vormittag
  • Mittagessen, Mittagspause
  • Hausaufgaben in Gruppen (betreut)
  • Unterricht und verpflichtendes Zusatzangebot am Nachmittag

Wochenplan (Beispiel):

7:55 - 12:15 Uhr 12:15 - 13:00 Uhr 13:00 - 14:30 Uhr 14:30 - 16:00 Uhr
1. Tag (5 Std. U.)
Unterricht nach Plan
Fachlehrer/innen
Mittagessen/Pause
Pädagogische Fachkräfte + Fachlehrer/innen
Hausaufgaben
Pädagogische Fachkräfte + Fachlehrer/innen
Englisch (+ z. B. Sprachprojekt)
Fachlehrer/innen
2. Tag (5 Std. U.)
Unterricht nach Plan
Fachlehrer/innen
Mittagessen/Pause
Pädagogische Fachkräfte + Fachlehrer/innen
Hausaufgaben
Pädagogische Fachkräfte + Fachlehrer/innen
Naturwissenschaft (+ Experimente)
Fachlehrer/innen
3. Tag (5 Std. U.)
Unterricht nach Plan
Fachlehrer/innen
Mittagessen/Pause
Pädagogische Fachkräfte + Fachlehrer/innen
Hausaufgaben
Pädagogische Fachkräfte + Fachlehrer/innen
Sportnachmittag (+ z. B. Ausdauer)
Fachlehrer/innen
4. Tag (5 Std. U.)
Unterricht nach Plan
Fachlehrer/innen
Mittagessen/Pause
Pädagogische Fachkräfte + Fachlehrer/innen
Hausaufgaben
Pädagogische Fachkräfte + Fachlehrer/innen
Mathematik (+ Computerkurs)
Fachlehrer/innen

 

Ziele der GTS in rhythmisierter Form:

  • Entzerrung des Stundenplans
  • Bessere und individuellere Förderung
  • vielfältigere Unterrichtsmethoden
  • Arbeiten in Kleingruppen
  • Soziales Lernen
  • Unterstützung bei Hausaufgaben
  • Zusatzangebote im Unterricht

 

4.2 „Additives Modell“

Klassenübergreifend, d. h. Schülerinnen und Schüler aus einer Jahrgangsstufe nehmen am Ganztagsangebot teil.
Gilt für die Klassenstufen 5, 6, 7 und 8
Hausaufgabenbetreuung und Zusatzangebot am Nachmittag von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

 

Konzept:

  • 6 Unterrichtsstunden am Vormittag
  • Mittagessen, Mittagspause
  • Hausaufgaben in Gruppen (betreut)
  • Möglichkeit für Arbeitsgemeinschaften

 

Organisation:

7:55 – 13:00 Uhr: Unterricht nach Plan
13:00 – 14:00 Uhr: Mittagessen/Pause
14.00 – 16.00 Uhr: Hausaufgaben in Gruppen + ev. AG

 

5. Kontakt

Für weitere Informationen bzw. persönliche Beratungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
Herr Peter Klein (pklein@ohg-landau.info)
Frau Annette Förster (afoerster@ohg-landau.info)

 

Informationsbroschüre zur GTS