Liebe Schulgemeinschaft,

wir, die Spieler der Schulmannschaft des OHGs (Jahrgang 2005/2006), spielten am Donnerstag, den 01.02.2018, eine erfolgreiche Zwischenrunde des Fritz-Walter-Cups in Bad Dürkheim.

Die Gegner in der Vorrunde waren:

IGS Deidesheim/Wachenheim (4:0), die nach dem schnellen, ersten Tor hinten sehr „offen standen“ und über unsere schnellen Außenspieler öfters überrannt werden konnten.

Realschule plus Göllheim: Nach anfänglichen Schwierigkeiten, aber dann mit immer besser werdenden Spielzügen, konnten wir sie mit 2:0 besiegen.

Im Halbfinale trafen wir auf die IGS Grünstadt (4:1), die ungewohnt körperlich auftraten. Durch ihren Mangel an Beweglichkeit wurden auch sie gnadenlos ausgekontert.

Im Finale war die Carl-Orff-Realschule plus aus Bad Dürkheim unser Gegner, doch Turnierfavorit Nummer 2 wurde deutlich mit 4:0 besiegt.

Somit stehen wir jetzt im Regionalentscheid in Kaiserslautern.

 

Das Team:

Torhüter: Marlon Ehrstein (6b)

Verteidigung: River Ries (7b), Johannes Kirst (7d) und Samuel Jakobith (7b)

Sturm: Simon Kugler, Johannes Eggers (beide 7a), Jonah Zimmer (6b) und Max Nauerth (7d)

Die Mannschaft wurde von unserem Trainer Herr Müller bestens eingestellt!!!