Jedes Jahr im Dezember werden im Büro des Sportamtsleiters Herrn Müller die Sieger der bisher ausgetragenen Schulfußballturniere im Rahmen des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ im Schulbezirk Landau geehrt.

Zum ersten Mal wurden auch die Mädchen eingeladen, die sich besonders freuten, sind sie doch seit drei Jahren ungeschlagen Stadtmeisterinnen.

Fünf Mannschaften wurden geehrt, davon drei vom OHG: Die Wettkampfklassen I und II bei den Jungen und II bei den Mädchen wurden in diesem Schuljahr Stadtmeister/-innen.

Fabienne Benra und Enya Wolf von der WK II Mädchen, David Helwich (WK II Jungen) und Jakob Born (WK I Jungen) konnten je eine Urkunde und einen Fußball entgegennehmen.

Für das OHG ging ein erfolgreiches Fußballjahr zu Ende; wir hoffen, dass alle drei Teams in den weiteren Runden an die bisherigen Erfolge anknüpfen können!

Ergebnisse:
Jungen WK I: OHG Landau
Jungen WK II: OHG Landau
Jungen WK III: KARS Landau
Mädchen WK II: OHG Landau
Mädchen WK III: MWS Landau

(Gundula Clement)