Wie knapp 1 Million Jugendliche aus 3.490 Schulen in ganz Deutschland, nahmen auch die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 10 bis 13 des OHGs an der Juniorwahl zur Bundestagswahl 2017 teil. Als eines der größten Schulprojekte unseres Landes wird hierbei eine real simulierte Wahl durch die Klassen und Kurse vorbereitet, durchgeführt und eigenständig ausgewertet. Nachfolgend ist das Ergebnis unserer Schule zu finden. Das Endergebnis für Gesamtdeutschland kann unter www.juniorwahl.de eingesehen werden.

Der Wahlvorstand
11 SK L1

  Bei der Stimmabgabe ...  ... und bei der Auszählung.

 

Das Ergebnis im Detail:

Anzahl der Wahlberechtigten 388
Anzahl der abgegebenen Erst- und Zweitstimmen 341
Wahlbeteiligung 87,9 %

 

Von den gültigen Erststimmen entfielen:

Kandidat Anzahl der Stimmen Angaben in %
Dr. Gebhart, Thomas (CDU) 108 31,8 %
Hitschler, Thomas (SPD) 113 33,2 %
Dr. Lindner, Tobias (GRÜNE) 52 15,3 %
Brandenburg, Mario (FDP) 43 12,6 %
Bludovsky, Simon (LINKE) 7 2,1 %
Dr. Wildberg, Heiko (AfD) 7 2,1 %
Ließfeld, Bernd (FW) 10 2,9 %
Gesamtsumme 340  

 

Von den gültigen Zweitstimmen entfielen:

Partei Anzahl der Stimmen Angaben in %
CDU 78 23,0 %
SPD 47 13,9 %
GRÜNE 84 24,8 %
FDP 71 20,9 %
DIE LINKE 18 5,3 %
AfD 5 1,5 %
PIRATEN 6 1,8 %
FREIE WÄHLER 6 1,8 %
NPD 5 1,5 %
ÖDP 4 1,2 %
MLPD 0 0,0 %
BGE 1 0,3 %
DIE PARTEI 8 2,4 %
V-PARTEI³ 6 1,8 %
Gesamtsumme 339