Mathematik

Unterricht

Fachkonferenzleiter: Herr Liebendörfer

Herr Behr

Herr Beutel

Herr Dauer

Frau Dobler

Frau Doppler

Frau A. Förster

Frau S. Förster

Frau Haug

Frau Höck

Frau Karrer

Frau Kircher

Herr Kobald

Frau Kohlhepp

Herr Marwitz

Frau Olbermann

Herr Uthardt

Frau Wünstel


Lehrpläne

Die Lehrpläne sind hier zu finden.


Arbeitsplan

Der vorliegende Arbeitsplan beschreibt den schulspezifischen Weg des OHG Landau, um den Lehrplan erfolgreich umzusetzen und insbesondere möglichst vielen Schülern das Erreichen der Bildungsstandards zu ermöglichen. Der Arbeitsplan ist nicht statisch, sondern soll auf der Grundlage von Erfahrungen und Rückmeldungen kontinuierlich weiterentwickelt werden.


Individuelle Förderkonzepte

Um kumulatives Grundwissen zu sichern, werden am Ende der Klassenstufen 6, 8, 9 und 10 Diagnosearbeiten über die Lehrplaninhalte des jeweiligen Schuljahres geschrieben. Dies soll die Schüler einerseits dazu motivieren nachhaltig zu lernen und andererseits Stärken und Schwächen der einzelnen Schüler aufzeigen. Wissenslücken werden nach dem Prinzip des lückenschließenden Lernens („mastery learning“) geschlossen. Zur Förderung von leistungsstarken Schülern werden Mathematikwettbewerbe durchgeführt.


Konzept zum kumulativen Kompetenzerwerb

Sichern von Grundwissen wird regelmäßig betrieben (20 min pro Woche). Als geeignete Mittel werden hierzu Arbeitsblätter (erstellt mit der Software Pragma-Pool), Wochenpläne, Mathekisten, Übungshefte mit täglichen Übungen und Sequenzen „Kannst du das noch“ (Lehrwerk) herangezogen.


Leistungsfeststellung

Am Ende eines Schuljahres wird eine Diagnosearbeit als Jahresarbeit in den Klassenstufen 6, 8, 9 und 10 geschrieben. In den Klassenstufen 5 und 7 wird eine Vergleichsarbeit geschrieben. Andere Arten der Leistungsfeststellung (z. B. Bewertung einer Gruppenarbeit, Referate) fließen in die Bewertung ein. In Klasse 8 kann im Falle der Durchführung von VERA8 auf eine Klassenarbeit verzichtet werden


Wettbewerbe

Zur Stärkung der Teamfähigkeit und zur individuellen Förderung der Schüler nehmen wir an folgenden Wettbewerben teil:

 

Ausstattung